Informationen

rund um unsere Praxis

Information

Vor der Operation
Sorgen Sie bitte für eine Begleitung, die Sie auch nach Hause fahren kann, da Sie nach dem Eingriff nicht fahrtüchtig sein werden. Als Schmerzmittel sind Paracetamol oder Ibuprofen geeignet. Auf keinen Fall sollte Acetylsalizylsäure (z.B. Aspirin) 7-10 Tage vor und nach der Operation eingenommen werden. Sofern Sie Blut verdünnende Medikamente einnehmen, sollten Sie dies uns unbedingt umgehend mitteilen und dürfen diese bitte keinesfalls ohne Absprache mit ihrem Hausarzt und Behandler absetzen.
Bitte bringen Sie zur ersten Behandlung im Quartal Ihre Krankenversichertenkarte (KVK) mit.

Nach der Operation
Sie erhalten nach der Operation noch individuelle Verhaltensmaßregeln. Falls notwendig verordnen wir Medikamente. Um ein Anschwellen der betroffenen Gesichtspartien zu reduzieren, sollten Sie Eisbeutel oder kalte Tücher bereit halten. Eisbeutel bitte nicht direkt auf die Haut legen (mit Tuch umwickeln).